Singapore

7th Oktober, 2010 - Posted by Simon - 1 Comment

Singapore. Mein erster Stop in Asien und ich muss sagen ich mag es. Es ist anders. Man merkt definitv das man sich nicht mehr wirklich ich in der „westlich“ geprägten Welt befindet, auch wenn Singapore wohl noch sehr westlich für Asien ist.

Nach meiner Ankuft in meinem Hostel im Stadtteil Little India, habe ich noch einen kleinen Rundgang im Viertel gemacht und war von der Menge der neuen Eindrücke und der Hitze fast ein bisschen überrumpelt.

Little India

Die nächsten Tage habe ich damit verbracht Singapore zu erkunden. Singapore ist extrem sauber und von der Entwicklungsstufe würde ich es mit Deutschland durchaus gleichsetzten.

Interessant an Singapore sind auf jedenfall die Gebäude. So gibt es zum Beispiel das Marina Sands Resort, das aus 3 Hochhäusern mit einem Schiff (dem Skypark) oben drauf besteht.

Marina Bay Sands (Hotel) mit Skypark in Form eines Boots oben drauf

Richtig Spass hat auch eine von meinem Hostel (The InnCrowd) organisierte Cityroller Sightseeing Tour gemacht. In 5 Stunden haben wir einiges von der Stadt auf eine sehr orginelle Art und Weiße gesehen und Singapore ist bei Nacht ein echter Hingucker….

Scootergang

Ansonsten gibt es über Singapore nicht alzuviel zu sagen, außer vlt. das es eine riesige Auswahl an günstigem Essen gibt. Dabei ist man als Europäer schnell ein bisschen überfordert. Vorallem wenn es dann Sachen wie „Frog Leg Pordige“ gibt. ; )

Majammajam

Mehr Fotos von Singapore

Posted on: Oktober 7, 2010

Filed under: Allgemein

1 Comment

zööööööpf

Oktober 19th, 2010 at 17:45    


hehehe, ich hab Nemo entdeckt *schmunzel*

Leave a reply

Name *

Mail *

Website